Ihre Branche – Ihre Vorsorge

                                     Jahresende 2021
Die Pensionskasse Gärtner & Floristen schaut einem bedeutenden Jahresende 2021 entgegen. Die Fusion der Ausgleichskassen zur Ausgleichskasse Forte beeinflusst die technische Infrastruktur unserer Pensionskasse. Systemunterbrüche sind leider unumgänglich. Während der Dauer des Systemunterbruchs sind wir für Sie telefonisch erreichbar.

Unverändert wird die Pensionskasse Gärtner & Floristen in den kommenden Jahren Ihre Vorsorgelösungen exklusiv für Verbandsmitglieder des JardinSuisse und florist.ch anbieten.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. 

  • Mutationsmeldungen
    Teilen Sie uns sämtliche Mutationen (Anmeldungen, Austritte, Lohnänderungen) für das Jahr 2021 umgehend, jedoch bis spätestens am 01.12.2021 mit. Mutationen die bis spätestens zum 01.12.2021 bei uns eingehen, werden wir bis am 08.12.2021 verarbeiten.
  • Arbeitgeberbeitragsreserven
    Planen Sie dieses Jahr noch eine Einzahlung, dann bitten wir Sie, die Berechnung frühzeitig zu beantragen.
  • Einkäufe
    Informieren Sie bitte Ihre Mitarbeitenden, dass für die Einzahlung eines freiwilligen Einkaufs eine Berechnung zu erstellen ist. Damit die Berechnungen für dieses Jahr erstellt werden können, bitten wir, die Anträge möglichst früh zu stellen.

Besten Dank für Ihr Verständnis und das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Sollten Sie Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.